Aktualisiert am 25. September 2016

 

 

1. - Hunde in Spanien * Galgos & Podencos

2. - Hunde - demnächst in Deutschland

 

 


Wir bitten um finanzielle Hilfe

für das kleine Tierheim von Marta und Joaquin!!!

SYA, liebe Galga lag mit einem zerschmetterten Vorderbein im Strassengraben!

 

Marta und Joaquin nehmen immer wieder verletzte Hunde auf und scheuen weder die damit verbundenen Verantwortung noch Kosten und Mühe um Tieren in Not zu helfen.
Die Beiden schauen niemals weg wenn es um solche Hunde geht!


Sie helfen ohne Wenn und Aber!

 

Leider sind zur Zeit einige Notfälle, die alle operiert werden müssen. Alles zusätzliche Kosten neben Futter, Strom, Wasser, Instandhaltung des Tierheims und andere Tierarztkosten!

 

SYA, die hübsch gestromte Galga war nun die Erste, da sie ein akuter Notfall ist!
Man fand die mit einem zerschmetterten Vorderbein im Strassengraben.
Die OP hat sie gut überstanden. Die Knochen wurden gerichtet. Unter dem Verband sind einige Schrauben, damit ihr Beinchen stabilisiert wird.

 

Galga MANILA und Labrador-Mix SCOTT (siehe Fotos) müssen noch operiert werden - beide haben einen Hüftschaden!
Alles sehr teure OPs!

 

Bitte helft mit und spendet ein paar Euros!
Solche Menschen wie Marta und Joaquin haben es mehr als verdient, dass wir helfen!

Ohne Wenn und Aber!

 

Über PayPal protectoraamalos@gmail.com

 

oder auf folgendes Konto in Spanien:

 

Amalos Asociacion Protectora de Animales
IBAN: ES87 2105 2010 1812 9001 7883
BIC: CECAESMM105

 

Bitte helft mit! DANKE

 


Jeder kann einen kleinen Beitrag leisten

damit Tiere weniger leiden müssen!

 

 

Wir sind gegen Tierversuche und meiden Einkäufe folgender Marken:

 

                                                                                                                                                                                               

Unter folgendem Link findet man eine Liste mit Unternehmen, die ohne Tierversuche arbeiten! http://kosmetik.peta.de/

 

 

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.