Demnächst in Deutschland... 

 

Auf dieser Seite finden Sie Hunde, die in Kürze nach Deutschland kommen!

Entweder in ihr neues Zuhause oder in eine Pflegefamilie.

.........................................................................................................................................

 

 

Aktualisiert am 27. August 2019

 

Milli

 

 

 

.............................................................................................................................................

 

 

*Hunde, die eine Pflegestelle gefunden haben

stehen weiterhin zur Vermittlung.

 

 

Adoptionsangebote bitte über unser Kontaktformular

 

 



MILLI * Zuhause gefunden!

  • Alter: geb. ca. April 2014
  • Rasse: Podenco-Mix / Hündin
  • Größe: ca. 45 cm 
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Aufenthalt: SPANIEN - AMALOS *Im Tierheim seit Ende Dezember 2016

 

Mili wurde freigekauft. Sie lebte bisher nur an der Kette. Sie kennt nichts ausser die Baracke in der sie lebte und eine 2 Meter lange Kette an der sie sich bewegen konnte ....

Mili hatte anfangs enorme Angst vor Menschen.
Sie wurde zusammen mit zwei anderen Hunden in einen Zwinger gesteckt, die anderen Beiden lieben Menschen - in der Hoffnung, dass sie von den anderen Hunden lernen kann, dass Menschen auch gut sein können.

Auch lernt sie nun das laufen an der Leine und Halsband um sie auch so an die Nähe der Menschen zu gewöhnen. Sie arbeitet auch gut mit, dennoch wird sie ihre Zeit brauchen bei fremden Menschen neues Vertrauen zu fassen.

Wir suchen für Mili Menschen, die bereit sind mit der nötigen Ruhe, Geduld und Zuversicht mit ihr zu arbeiten.


CAMILLA * Zuhause gefunden!!

  • Alter: geb. ca. Mitte 2016
  • Rasse: Podenca / Hündin
  • Größe: ca. 60 cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • Mittelmeercheck negativ
  • Aufenthalt: SPANIEN / AMALOS * Im Tierheim seit Februar 2019

Die schöne CAMILLA wurde angebunden an einer Tankstelle gefunden.
Sie war dankbar als man sie losband und den angebotenen Hundekeks nahm sie gerne.
Sie wurde ins Tierheim gebracht und sie zeigte von Anfang an keine Berührungsängste gegenüber Menschen. Sie ist sehr anschmiegsam und mag es wenn man sie ruft und krault.
Ihren Artgenossen gegenüber sehr sozial und umgänglich. Sie hat keine Probleme weder mit Hündinnen oder Rüden.

Eine sehr sympathische und fröhliche Hündin.




Zurück zur Startseite!

Bitte hier klicken!