Herzlich Willkommen

bei der

 

Pfotenhilfe La Mancha !!!




 

Pflegestellen gesucht!

 

Da wir sonst kaum eine Möglichkeit haben den armen Seelen zu helfen!

 

Ob ehemalige Galgos oder andere Jagdhunde, die ihr Leben meist in winzigen Verschlägen gefristet haben, ob Kettenhunde, deren Leben aus dem engen Radius der Kette bestand oder Streuner, die irgendwo in den Feldern oder Orten der Umgebung gefunden wurden, vielleicht einfach *nur* Abgabetiere, die aus den verschiedensten Gründen nicht mehr gewollt sind: für alle diese Hunde, die im Refugio aufgenommen werden können, ist die Adoption – oft über den Umweg einer Pflegestelle - ein 6er im Lotto.

 

Wir arbeiten unermüdlich dafür, die Situation all dieser Tiere zu verbessern und ergänzen diese Arbeit in Deutschland durch ein vertrauensvolles Vermittlungssystem. Damit dies dauerhaft gelingt, brauchen wir SIE als Pflegestelle.

 

Wir arbeiten mit deutschen Vereinen zusammen, betreuen Sie bei allen Fragen und Wünschen und bei der Auswahl eines Pflegehundes.

 

Die Angst, sich bei einer Vermittlung nur schwer trennen zu können, die Sorge, ein Tier wieder abzugeben und es zu „verraten“, egal welche Bedenken Sie zögern lassen, alles rückt in den Hintergrund, wenn man sich bewusst macht, dass die Pflegestelle für die meisten Tiere die einzige Chance auf eine zweite Chance im Leben ist. Sicherlich ist auch eine Adoption für die Pflegestelle nicht ausgeschlossen.

 

Wenn Sie sich fragen, ob SIE als Pflegestelle überhaupt geeignet sind, sprechen Sie uns bitte an. Wir arbeiten nach den Anforderungen des Tierschutzgesetzes in Zusammenarbeit mit den spanischen und deutschen Veterinärbehörden.

Aus diesem Grund sind wir auch verpflichtet, die Daten unserer Pflegestellen dort bekannt zu geben. Wir suchen private Pflegestellen mit Herz und Verstand und der Bereitschaft, den ersten Schritt im neuen Leben des Tieres zu begleiten.

 

Was Sie optimaler Weise mitbringen:

  • Ein Herz für Tiere
  • Zeit, Geduld und Platz zur Hundehaltung
  • Hundeverstand
  • Lust in einem netten Team mit zu wirken
  • Die Möglichkeit Hunde selbstständig vom Transport abzuholen

 

Was wir bieten:

 

• Kostenübernahme der Tierarzt- und Versicherungskosten

• Ein Vermittlungsteam, welches eng mit Ihnen zusammenarbeitet

• Forenunterstützung zur Erhöhung der Vermittlungschancen

 

 

Wenn Sie uns gerne als Pflegestelle unterstützen möchten,

dann melden Sie sich bitte hier!

 



 

AKTION "Kleinvieh macht auch Mist"

Wer macht mit uns spendet ein paar Euros zugunsten
des Tierheim Amalos in Spanien?


Wenn viele kleine Leute,
an vielen kleinen Orten,
viele kleine Dinge tun,
können sie das Gesicht der Welt verändern

Am besten schnell und unkompliziert 1,2,3,4,5....Euro
per PayPal direkt nach Spanien - dort wo es jetzt gebraucht wird!


PayPal an: protectoraamalos@gmail.com

Bitte spendet!!!

Ein paar Euros machen niemanden arm...
...und jeder Euro wird helfen!


Helft mit dieser Aktion den Hunden, die wir hier bei der
"Pfotenhilfe La Mancha" regelmässig vorstellen!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

 




Sie sind Besucher Nr.