Aktualisiert  7. Juni 2020

 

 

Neu eingestellt:

SARA * LAGUN

 

.......................................................................................................................................

 

 

Galgos & Podencos suchen ein Zuhause
  • Alle Hunde werden vor der Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
  • EU-Pass, Impfungen und Microchip (Transponder) sind ebenfalls Grundvoraussetzung für eine Ausreise laut EU-Gesetz.
  • Im Normallfall werden die Hunde kastriert, dieses ist jedoch abhängig vom Alter und Gesundheitszustand.

Hinweis: Alle Beschreibungen werden uns von den spanischen Tierschützern übermittelt. Trotz der enormen Belastung geben die Tierschützer ihr Bestes und versuchen die Hunde richtig einzuschätzen und zu beschreiben. Vergessen Sie bitte nicht, daß sich Hunde im Tierheim (oftmals gehalten in grösseren Rudeln) anders verhalten können wie bei Ihnen Zuhause.


 

Bitte Fotos anklicken um sie zu vergrössern!

 


LAGUN

  • Geboren: ca. Anfang 2019
  • Rasse: Galgo 
  • Endgrösse ca. 65cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Aufenthalt: SPANIEN - Amalos *Im Tierheim seit Ende Mai 2020

LAGUN wurde erst vor einigen Tagen zusammen mit seiner Schwester NELL im Tierheim abgegeben.
 Beide waren nicht gut genug für die Jagd.
Sie sind erst 15 Monate alt.

LAGUN ist schon etwas aufgeschlossener als eine seine Schwester NELL. Die Spanier vermuten, dass sich das in den kommenden Tagen legen wird sobald sie sich eingelebt hat und verstehen, dass sie dort in guten Händen ist!

Weitere Infos folgen....


SARA

  • Alter: geb. ca. März 2012
  • Rasse: Galga
  • Größe: 63 cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • wird geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: vor Ausreise
  • Aufenthalt: SPANIEN - MAD * Im Tierheim seit Mai 2020

SARA wurde vor einigen Wochen im Tierheim abgegeben.
Sie ist eine wohlgenährte und liebe und friedliche Langnase. Sie hat es gut bei ihrem Vorbesitzer gehabt, denn sie Zeit keine Ängste bei Menschen, egal ob Männer und Frauen.

Bei ihren Artgenossen zeigt sie ebenso ein unkompliziertes Verhalten. Eine ganz sypmathische Langnase!!!


GUS

  • Alter: geboren ca. April 2018
  • Rasse: Podenco / Rüde
  • Größe: ca. 40cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • wird kastriert, geimpft und gechipt
  • Aufenthalt: SPANIEN - Amalos * Im Tierheim seit April 2020

Das ist GUS.
Der kleine Knirps wurde auf der Strasse eingesammelt. Er schlich durch die Gassen, niemand kümmerte sich also wurde das Tierheim informiert man solle den Kleinen einfangen.
GUS ist ein netter Rüde, verträglich mit Artgenossen. Bei grösseren Hunden eher unterwürfig. GUS mag keine wilden Hetzspiele, aber ein bißchen rangeln ist ok 
Mit Menschen hat der Zwerg keine Probleme. Aber man muss ihn erstmal in Ruhe kommen lassen und dann beäugt er einen um die Zweibeiner kennenzulernen.
Ein kleines, sympathisches Kerlchen.


ROSE-MAY

 

  • Alter: geb. ca. März 2014
  • Rasse: Podenca
  • Größe: ca. 45 cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • kastriert, geimpft und gechipt
  • Mittelmeercheck: negativ
  • Aufenthalt: AMALOS / Spanien * seit März 2016 im Tierheim

Die kleine Podenca (nur 45cm) kam vor über drei Jahren ins Tierheim. Sie wurde eingefangen weil sie herrenlos durch die Gegend streunte.

Rose-May war von Anfang an ängstlich und sehr scheu. Die Spanier haben versucht mit ihr zu arbeiten und ihr die Ängste gegenüber Zweibeinern zu nehmen, aber sie ist nach wie vor zurückhaltend. Fremden nähert sie sich nicht.
Sie kommt nur freiwillig zu Menschen, die sie lange kennt; und die ruhig und ohne hektische Bewegungen auf sie zukommen.

ROSE-MAy sucht daher Menschen, die ihr die nötige Zeit und Geduld geben sich in aller Ruhe einzugewöhnen.

Bei Interesse gerne melden!


IKER

  • Alter: geb. ca. März 2012
  • Rasse: Galgo / Rüde
  • Größe: 70 cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • wird geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: vor Ausreise
  • Aufenthalt: SPANIEN - MAD

IKER kam gestern ins Tierheim. Wurde abgegeben, zu alt für die Jagd und ausgedient als Zuchtrüde.

Der hübsche Rüde hat ein freundliches Wesen. zeigt keine Ängste bei Menschen, natürlich Langnasen-Typisch die ein wenig schüchterne Art .
Verträglich mit Artgenossen.
Wir warten noch weitere Infos.


BULERINA

  • Alter: geb. ca. März 2016
  • Rasse: Galga
  • Größe: 65 cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • wird geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: vor Ausreise
  • Aufenthalt: SPANIEN - Amalos * Im Tierheim seit März 2020

BULERINA wurde vor ein drei Wochen im Tierheim abgegeben. Sie ist eine sympathische Langnase, das war vom ersten Augenblick klar.
Ohne grosse Scheu inspizierte sie ihr neues Umfeld, begrüsste die Hunde freundlich aber nicht zu aufdringlich und zeigt auch bei Menschen keine Unsicherheiten.
Ein liebes Mädchen, dass sich nun von ihrer Arbeit beim Jäger erholen kann und sich auf ein liebevolles Zuhause freut.

 


ANAI * Angstnase

  • Alter: geb. ca. November 2014
  • Rasse: Rauhhaar- Podenco / Hündin
  • Größe: ca. 55-60 cm ...
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: vor der Ausreise
  • Aufenthalt: Amalos *Im Tierheim seit Mitte November 2016

Anai wurde einfach nachts über den Zaun des Tierheims geworfen...
Zum Glück verletzte sich die schöne Podenca nicht.
Sie wird auf 2 Jahre geschätzt. Mit ihren Artgenossen zeigt sie sich problemlos und freundlich.
Menschen gegenüber scheu und zurückhaltend!

Die schöne Anai sucht Menschen, die mit der nötigen Geduld und Einfühlungsvermögen ihr das Vertrauen wieder geben.


ROGE *Langzeitinsasse..... :-(

  • Rasse: Podenco ((mit Schlappohren ;-))
  • Alter: geb. ca. Juni 2011
  • Größe:  ca. 44 cm   (22kg)
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: vor der Ausreise
  • Aufenthalt: AMALOS * Seit über vier Jahren im TIerheim

Roge liess sich problemlos einfangen. Er streunte durch die Gegend auf der Suche nach Futter und netten Menschen. Er hatte Glück. Er lief zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf der Strasse als Marta und ihr Mann zum einkaufen fuhren. Kurzerhand wurde er ins Auto verfrachtet und dann ging es auch sofort zum Tierarzt.  Roge hat keine Angst vor Menschen. Vielleicht hatte er mal einen guten Herrn, denn er ist gut genährt und macht im Umgang mit uns Zweibeinern einen entspannten Eindruck.

 

Roge ist bildhübsch, die typische Zeichnung der Podis - aber die Stehohren haben sich nicht unbedingt durchgesetzt. Er kann sie aufstellen und einfalten! Auf jeden Fall mal wieder ein toller Hund mehr im Tierheim und einer, dem wir auch ein Zuhause wünschen!

 

Leider im Laufe der Jahre zu dick geworden ... Tierheimalltag ist langweilig... :-(


Wieder zum Seitenanfang zurück!

Bitte hier klicken!