Aktualisiert  am 6. Juni 2021

 

Neu eingestellt:

 

Serena und Flamenca

 

.......................................................................................................................................

 

 

Galgos & Podencos suchen ein Zuhause
  • Alle Hunde werden vor der Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
  • EU-Pass, Impfungen und Microchip (Transponder) sind ebenfalls Grundvoraussetzung für eine Ausreise laut EU-Gesetz.
  • Im Normallfall werden die Hunde kastriert, dieses ist jedoch abhängig vom Alter und Gesundheitszustand.

Hinweis: Alle Beschreibungen werden uns von den spanischen Tierschützern übermittelt. Trotz der enormen Belastung geben die Tierschützer ihr Bestes und versuchen die Hunde richtig einzuschätzen und zu beschreiben. Vergessen Sie bitte nicht, daß sich Hunde im Tierheim (oftmals gehalten in grösseren Rudeln) anders verhalten können wie bei Ihnen Zuhause.


 

Bitte Fotos anklicken um sie zu vergrössern!

 

SERENA & FLAMENCA

 
  • Rasse: Galgas / Hündinnen
  • Alter: geboren ca. Anfang 2016
  • Größe: ca. 64cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Mittelmeercheck: vor Ausreise
  • werden kastriert, geimpft, gechipt
  • Aufenthalt: SPANIEN- Amalos * Im Tierheim seit Mai 2021
 
Diese beiden wunderschönen Damen wurden vor ein paar Tagen ins Tierheim gebracht. Der Jäger gab sie ab damit sie noch ein gutes Zuhause finden. Für die Jagd haben sie ausgedient und nun mit 5 Jahren in den Altersruhesitz geschickt.
Zum Glück gab er sie wenigstens im Tierheim ab und nicht Schlimmeres! Das ist ein guter Ansatz und wir hoffen, dass sich schnell Windhundbegeisterte Menschen finden, die sich ihrer annehmen. Natürlich können sie auch getrennt werden. Sie sind selbstbewusst genug um in ein neues Leben zu starten.
Beide sind gut genährt, freundlich, aufgeschlossen, galgotypisch sensibel - aber nicht ängstlich.

SUNNY

  • Alter: geboren ca. 2016
  • Größe: ca. 55cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Mittelmeercheck: vor Ausreise
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Aufenthalt: SPANIEN *private Pflegestelle
 
SUNNY wurde vor einigen Monaten eingefangen. Da sie sehr ängstlich war nahmen unsere Spanier sie mit nach Hause um sie besser betreuen zu können, bzw ihr Vertrauen aufbauen zu können.
Die süsse Zotteldame hat sich in ihrem Verhalten schon gebessert, hat aber nach wie vor Angst bei allen Menschen, die sie nicht kennt. Menschen, die sie kennt - denen vertraut sie mitterweile!
Geht man mit Sunny spazieren ist alles gut solange ihr kein Mensch begegnet. Dann fängt sie an zu zittern, legt sich auf den Boden, traut sich nicht zu rühren.
 
Kommen ihr Menschen mit einem Hund entgegen ist sie sicherer.
 
Mit Artgenossen versteht sich Sunny sehr gut und schliesst sich ihnen an.
Daher suchen wir für SUNNY nicht nur Menschen, die sich mit ängstlichen Hunde auskennen sondern auch solche, die mindestens schon einen Hund haben.

VILMA

  • Rasse: Podenca
  • Alter: geboren ca. Sommer 2018
  • Größe: 63cm / 21kg
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: nicht getestet
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Aufenthalt: SPANIEN - CLA
 
Vilma ist eine sehr offene Hündin gegenüber Menschen, verspielt und sozial bei den Artgenossen beider Geschlechts.
Anfangs zeigt sie sich aber erst einmal zurückhaltend, doch nach kurzer Zeit schliesst sie Freundschaft und ist dann neugierig und aufgeschlossen.
Sie wurde mit ihrem Hundekumpel Joe im Nachbarort gefunden und eingefangen . Beide waren nicht gechipt und hatten keinen Besitzer, daher gehen sie nun in die Vermittlung.
VILMA ist eine junge Podenca. Sie sucht aktive Menschen, bestenfalls Podenco-begeisterte Menschen, die das Wesen der Podencos lieben.

ESTELA

 

  • Rasse: Podenca
  • Alter: geb.2019
  • Größe: ca. 60 cm
  • verträglich mit Hunden: ja
  • verträglich mit Katzen: nicht getestet
  • Aufenthalt: SPANIEN - CLA * Im Tierheim seit März 2021
 
Die nette ESTELA wurde eingefangen. Vermutlich aussortiert nach der Jagdsaison.
Sie ist unkompliziert und fügte sich schnell ins Tierheimleben ein. Estela ist einfach nur nett und umgänglich.
Nett im Umgang mit anderen Hunden, sehr freundlich zu Menschen.
Wir suchen Podenco-begeisterte Menschen für die Schmusemaus.
Estela ist kastriert, geimpft und gechipt.
Mittelmeercheck: negativ


DAMA

  • Rasse: Podenco / Hündin
  • Alter: geboren ca. Anfang 2019
  • Größe: 60cm - 23kg
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Mittelmeercheck: vor Ausreise
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Aufenthalt: SPANIEN_CLA
 
Dama, die lustige aufgeschlossene Knutschkugel wurde zusammen mit 2 anderen Hunden auf einem verlassenen Grundstück eingefangen.
Dama hatte von Anfang an keinerlei Probleme mit Menschen. Sie zeigt sich offen und freundlich, sehr aktiv und verspielt . Auch ist sie sehr sozial mit Artgenossen, möchte aber immer die erste Geige spielen.
 
Dama hat einen alten Bruch am Hinterbein. Optisch sieht man es , aber es beeinträchtigt sie absolut nicht. Sie springt, flitzt und hüpft ohne Probleme.


JEROME

 

  • Rasse: Galgo Español / Rüde
  • Alter: * geboren ca. März 2017
  • Schulterhöhe: ca. 65cm
  • wird entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert
  • Aufenthaltsort: Spanien- MAD *Im Tierheim seit März 2021
 
Jerome ist erst wenige Tage im Tierheim. Er wurde streunend eingefangen nachdem man ihn tagelang in dem kleinen Ort alleine rumlaufen sah.
Er zeigte von Anfang an keine Scheu gegenüber Menschen, egal ob Mann oder Frau.
Da er erst wenige Tage da ist, ist sein Verhalten gegenüber Artgenossen noch nicht genau einzuschätzen.

 



PALI

  • Rasse: Galgo / Rüde
  • Alter: geboren Dezember 2017
  • Grösse: ca. 63cm
  • wird entwurmt, geimpft, gechipt, kastriert
  • Aufenthalt: SPANIEN - MAD * im Tierheim seit Ende Januar 2021
 
PALI wurde aus der Tötungsstation geholt nachdem ihn sein Besitzer dort abgab. Gründe - wie immer - nicht gut genug für die Jagd.
Grade mal 3 Jahre alt und aussortiert.
Jetzt ist er in guten Händen. Pedro und Antonia kümmern sich gut um ihn und nahmen ihn in ihrem kleinen Tierheim auf.
Da vorgestern 2 Hunde zu ihren Familien nach Deutschland reisen konnten war nun ein Platz frei und er konnte endlich aus der Tötung geholt werden.
Noch ist er ein wenig schüchtern. Aber die Spanier denken, dass sich in wenigen Tagen legen wird. Er wird nun schnell spüren das er in guten Händen ist.
PALI wird geimpft, gechipt und kastriert und findet dann hoffentlich schnell ein neues Zuhause, gerne auch Pflegestelle.



Wieder zum Seitenanfang zurück!

Bitte hier klicken!