Aktualisiert am 3. Oktober 2021

 

 

Neu eingestellt: IBAILA + ELLI

......................................................................................................

 

 

 

Hunde auf Pflegestellen in Deutschland!

 

Auf dieser Unterseite stellen wir Ihnen Hunde vor,

die bereits in Deutschland sind.

 

Diese Hunde leben bei Pflegefamilien und suchen ein Zuhause.

 

 

 



 

Fotos vergrössern?

 

Bitte dazu die Fotos anklicken!

IBAILA *Pflegestelle in 25782 Welmbüttel / Schleswig-Holstein

  • Alter: geboren April 2019
  • Größe: ca. 66cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: ja
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: negativ
  • Pflegestelle in 25782 Welmbüttel
Ibaila`s Pflegestelle schreibt:
Ihre schlimme Geschichte begleitet sie noch immer , aber die Lebensfreude hat sie sich nicht nehmen lassen .
Die Zaubermaus ist erst ein paar Tage hier aber man sieht ein kleines Funkeln dessen was in ihr schlummert.
Als sie hier ankam war sie ein zitterndes Bündel Angst
Im Glauben dem Tode geweiht zu sein verkroch sie sich in der hintersten Ecke unterm Bett.
Wir sind heute an dem Punkt dass sie im selben Raum mit uns entspannen kann .
Ibaila braucht Menschen die Erfahrung mit und ein Händchen für Angsthunde haben .
Menschen die bereit sind mit ihr zu arbeiten um sie aus ihrer Angst zu befreien.
Einen sehr gut gesicherter Garten und im besten Fall ein souveränen Hund im Haus stünden noch auf Ihrem Wunschzettel.
Sie hat sich problemlos in unser Rudel integriert und auch unsere Katzen sind bisher kein Problem.
Ibaila ist stubenrein und das alleine bleiben wird geübt.

ELLI *Pflegestelle in 25782 Welmbüttel / Schleswig-Holstein

  • Rasse: Galga / Hündin
  • Alter: geboren 2017
  • Größe: ca. 69cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: ja
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: negativ
  • Pflegestelle in 25782 Welmbüttel
 
ELLI ( in Spanien hieß sie Lady) kam am Wochenende zu ihrer Pflegestelle. Sie schreibt folgendes:
ELLI ist gar nicht so einfach zu beschreiben .....
Unsagbar niedlich, zuckersüß, albern, frech und ein bisschen bekloppt , dass trifft es am besten. 😉
Man kann sie einfach nur lieb haben , Elli strahlt und freut sich bei jeder Ansprache.
In manchen Situationen reagiert sie unsicher, lässt sich aber ganz toll hindurch führen .
Sie ist immer gern mittendrin statt nur dabei und genießt jede Aufmerksamkeit.
Den Vorzug von so schön kuscheligen Bettchen weiß sie aber auch sehr zu genießen und findet prima zur Ruhe .
Elli hat sich problemlos in unser Rudel integriert und auch mit unseren Katzen klappt es bisher prima.
Sie ist noch nicht ganz stubenrein aber daran wird natürlich gearbeitet, genau so wie am alleine bleiben.
Für unsere Elli Maus suchen wir Menschen mit einem ganz großen Herzen für das Besondere die ihr zeigen wir schön das Leben ist.
Ein gesicherter Garten und ein verspielter Ersthund wären das
"i-Tüpfelchen"!!!
 

TAVI * Pflegestelle in Bayern / 97514 Oberaurach

  • Rasse: Podenco / Rüde
  • Alter: geboren ca. Januar 2021
  • Größe: ca. 48cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • geimpft, gechipt
  • Pflegestelle in 97514 Oberaurach
 
Der zierliche TAVI reiste gestern (19.9.2021)
zu seiner Pflegestelle. Er ist ein ganz niedlicher Bub´, der jetzt schon zeigt, dass er ein Schmusetier wird.
Er ist noch jung, geschätzt ca. 9 Monate alt und natürlich ein kleines Powerpaket.
Er ist freundlich und verträglich, spielt gerne mit anderen Hunden.
TAVI sucht ein "Für-immer-Zuhause!

HERO * Pflegestelle in Duisburg / NRW

  • Rasse: Husky-Mix / Rüde
  • Alter: geboren März 2017
  • Größe: ca. 60cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Mittelmeercheck: negativ
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Pflegestelle in Duisburg / NRW
HERO ist ein toller Bursche! Hübsch, strahlend blaue Augen, freundlich und ruhig. Er drängelt sich nicht in den Vordergrund, eher zurückhaltend und bescheiden. Er ist kein Hund, der sofort auf alle schwanzwedelnd zu rennt und gekuschelt werden möchte. Er muss erst beäugen und abchecken und man gut genug ist sein Freund zu sein.
Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht, aber er braucht nicht unbedingt einen weiteren Hund an seiner Seite. An Artgenossen zeigt er nämlich wenig Interesse, daher nicht als Spielgefährte geeignet für weitere Vierbeiner.
 
Hundebegegnungen beim Spaziergang sind kein Problem.
Er beachtet die meisten Hunde nicht und bleibt auch cool wenn er angebellt wird.
HERO liebt Spaziergänge, zeigt hier leichten Jagdtrieb- der aber gut zu händeln ist.
Im Haus ist er ruhig und gechillt und mag es einfach nur ein kleines Nickerchen zu machen oder sich seine Streicheleinheiten abholt.
 
HERO muss die nächste Zeit noch zum Tierarzt. Etwas Sorgen macht zur Zeit seine Leberwerte. Das muss noch genauer abgeklärt werden.
Aber trotzdem sucht er natürlich ein dauerhaftes Zuhause!

ANTON (ehemals BLANC)

  • Rasse: Jagdhund / Rüde
  • Alter: geboren ca. Juli 2013
  • Größe: 57 cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: ja
  • Mittelmeercheck: negativ
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Pflegestelle im Saarland
 
Neues Leben- neuer Name !!!... so war unser Motto für den ängstlichen ANTON (ehemals Blanc)
Als er Anfang Mai aus dem Transporter stieg, lies sich leise erahnen welch eine Arbeit da auf die Pflegefamilie zu kommt. Anton- seit mehr als 6 Jahren im Tierheim ungesehen war ein völlig übergewichtiges Häufchen Elend.
Zusammengekauert, zitternd und unter sich urinierend lag er da. Wusste nicht was ihn erwartet und vor allem wer diese Menschen sind.
 
Ganz behutsam und voller Liebe widmete sich seine Pflegefamilie sich ihm zu. Schnell stand fest, eine Vermittlung ist erst einmal absolut nicht in Sicht. Hier heißt es erst einmal Hund aufbauen, Beziehungsarbeit leisten und Vertrauen schaffen.
Anton hat nun zwei Monate gebraucht und schon große Fortschritte geleistet. Er geht selbstständig in den Garten um sich zu lösen, kommt sich seine Streicheleinheiten abholen und geht sogar mittlerweile schon mit spazieren.
 
An seinen neuen Namen hat Anton sich schon gewöhnt und hat mittlerweile auch nicht mehr allzu viel Angst vor Menschen. Lärmende Kinder bereiten ihm allerdings noch große Angst, diese sollten in seinem Zuhause nicht sein.
Anton zeigt sich als sehr artiger, liebevoller und sozialverträglicher Hund. Er lebt derzeit in einem Rudel , Hühner leben ebenfalls in der Familie. Damit hat er überhaupt keine Probleme. Auch Katzen dürfen in seinem zukünftigen Zuhause sein.
 
Anton benötigt Ruhe, Struktur und erfahrene Menschen mit unbedingt einem Zweithund. Das gibt Anton verstärkt Sicherheit und er kann sich auf seine Menschen besser einlassen.
Natürlich muss weiterhin viel mit ihm gearbeitet werden. Thema Sicherheit steht hier an oberster Stelle. Dazu klären wir selbstverständlich weiter auf.
Anton ist stubenrein, Auto fahren gewöhnt und ein ruhiger Geselle.
Lasst uns gemeinsam auf die Suche nach seinem Zuhause gehen. bitte teilt seinen Beitrag damit er ein gutes Zuhause findet.


FLOKI *Pflegestelle in 25767 Albersdorf

 

  • Rasse: Galgo Español / Rüde
  • Alter: * 03.04.2020
  • Schulterhöhe: 74cm
  • Pflegestelle in 25767 Albersdorf

 

Flóki ist ein etwas mutierter Rauhaargalgo von 74cm Schulterhöhe, der gerade beginnt seine Jugend zu genießen.

Er ist selbstsicher, gut sozialisiert, freundlich & sehr verspielt. Er braucht einen vorhandenen, durchsetzungsfähigen Ersthund mit entsprechender Grösse. (Das muss nicht unbedingt ein Windhund sein, grundsätzlich kommt er mit allen Hunden klar. Egal ob Rüde oder Hündin.) Der bärtige Hüne vergisst nur ab und an wie gross er ist.

Floki läuft super an der Leine, ist bereits stubenrein, kann Treppen gehen, Auto fahren und in einer souveränen Hundegesellschaft alleine bleiben. An seiner ungestümen Art und dass nicht alles essbar ist, muss man noch etwas arbeiten.

Hundeerfahrung ist bei diesem grossen Buben Vorraussetzung.

Flóki ist kein Sofahund und benötigt geistige und körperliche Auslastung, sowie Struktur. Ein Mensch mit viel Zeit, der ihm Qualitytime bietet, wäre der Deckel auf seinen Topf und der Garant für eine tolle Mensch-Hund-Kombi.

Aufgrund seiner Kraft und Grösse sollte er nicht zu ganz kleinen Kindern.


FARRU * Pflegestelle im Saarland - St. Ingbert

 

  • Rasse: Schäferhund-Mix / Rüde
  • Alter: *geboren ca. Januar 2021
  • geschätzte Endgrösse um die 60-65cm
  • geimpft, gechipt, entwurmt
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: nicht getestet
  • Aufenthaltsort: St. Ingbert (Saarland)


Als Welpe sollte Farru in Spanien getötet werden. Zu seinem Glück tat er einem Mann leid, der ihn aus der Tötung spontan mit nach Hause nahm.

Mittlerweile ist Farru auf seiner Pflegestelle in St. Ingbert und ist ein kleines, sechs Monate altes, pubertierendes Monsterchen, der nach Struktur , Auslastung und Regeln ruft!

Der Besuch einer Hundeschule bzw. erfahrene Hundehalter sind hier gefragt .
Farru wird nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt.

Der junge Rüde braucht Menschen mit Zeit und Geduld, die viel mit ihm unternehmen, ihn genügend auslasten und konsequent erziehen. Beim spielen steigert er sich oft rein und will dann auch mal seine Zähne zu benutzen, ebenso wenn er sich in die Enge gedrängt fühlt. Die Pflegestelle übt fleissig mit ihm. Mit Zeit, Geduld und Verstand wird aus Farru eine treue Seele!

Anderen Hunden im Haushalt unterwirft er sich und zeigt sich sozial. Draussen an der Leine zeigt er Unsicherheit und pöbelt dann mal gerne. Aber auch hier wird Schritt für Schritt dran gearbeitet


 

 

 

Wieder zum Seitenanfang zurück!

Bitte hier klicken!