Aktualisiert am 26. November 2022

 

 

Neu eingestellt:

 

ROSITA + DIANA + KENDALL + SARA + DJANGO

.........................................................................................................................

 

 

 

Hunde auf Pflegestellen in Deutschland!

 

Auf dieser Unterseite stellen wir Ihnen Hunde vor,

die bereits in Deutschland sind.

 

Diese Hunde leben bei Pflegefamilien und suchen ein Zuhause.

 

 

 



 

Fotos und Videos der Hunde

gerne per WhatsApp

 

0178 - 63 52 052



DJANGO* Pflegestelle in Bielefeld / NRW

  • Rasse: Deutsch-Kurzhaar ( Mix?) / Rüde
  • Alter: ca. 2-3 Jahre
  • Größe: ca. 57 cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Mittelmeercheck folgt vor der Ausreise
  • wird kastriert, geimpft, gechipt
  • Pflegestelle in NRW - Bielefeld


DJANGO ist ein bildschöner Jagdhund. Er wird geschätzt auf 3-4 Jahre. Anfangs ist er bei unbekannten Personen sehr schüchtern und zurückhaltend. Das legt sich wenn man sich eingehend mit ihm beschäftigt und ihn mit Leckerchen besticht. Aber er braucht diese Zeit. Daher bitte nur zu geduldigen und verständnisvollen Menschen.

Mit anderen Hunden zeigt er sich verträglich. Er läuft gerne mit ihnen um die Wette und zeigt sich da in ersten Ansätzen auch schon verspielt.
Über Djangos Vorgeschichte ist nichts bekannt. Er wurde aus der Tötungsstation geholt. Staatliche Hundefänger hatten ihn auf der Strassen herrenlos aufgegriffen.
Da sich kein Besitzer meldete, musste er die 21-tägige Frist in der Tötung absitzen und konnte dann ins Tierheim umziehen.



SARA *Pflegestelle im Saarland / 66773 Schwalbach

  • Rasse: Galgo Espanol / Hündin
  • Alter: geboren ca. 2020
  • Größe: ca. 61 cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Leishmaniose: negativ
  • Diagnose Hepatozoonose positiv ( in Behandlung)
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Pflegestelle im Saarland / 66773 Schwalbach
 
Sara lebt bei der saarländischen Pflegestelle mit anderen Galgos und zwei Kindern zusammen.
Sie ist einfach nur lieb und artig, geht gerne spazieren, läuft schon manierlich an der Leine, fährt gut mit im Auto.
Sara ist eine von insgesamt 12 geretteten Hunden aus dem Refugio Patan. Sie war in einem üblen Zustand als sie übernommen wurde. Übersät mit Zecken, aufgebläht und dick.
Der Mittelmeercheck ergab "nur" Hepatozoonose. Dies ist eine parasitäre Erkrankung -meist durch Zecken übertragbar.
Die Behandlung hat die kleine Rauhaargalga gut gemeistert und sie ist eine tolle, aufgeweckte und verspielte Galga geworden. Eine Nachtestung auf Hepatozoonose folgt noch.


KENDALL *48231 Warendorf-Freckenhorst

  • Rasse: Schäferhund-Herdenschutzhund Mix / Hündin
  • Alter: * 15.07.2018
  • Schulterhöhe: ca. 70cm
  • Gewicht: ca. 44kg
  • Aufenthaltsort: 48231 Warendorf-Freckenhorst
 
KENDALL wurde wegen Überforderung abgegeben. In ihrem vorherigen Zuhause reagierte sie stark auf Bewegungsreize und sprang auch in Richtung von Fahrrädern.
 
Im Hundeasyl zeigt sich, dass Kendall bei klarer und fairer Anleitung absolut umgänglich ist. Sie nimmt Korrekturen gut an und möchte den Menschen gerne gefallen. Rassetypisch begegnet sie fremden Menschen auf ihrem Territorium erstmal misstrauisch, taut aber nach einer Weile auf.
Mit Hunden ist sie je nach Sympathie verträglich, auch dort ist jedoch ein gutes Management des Menschen nötig.
Für Kendall suchen wir dementsprechend erfahrene Hundehalter, die in der Lage sind, Kendall konsequent anzuleiten. Kinder und Kleintiere sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben. Ein sicher eingezäunter Garten wäre für Kendall optimal. Ebenso sollten ihre Adoptanten Verständnis dafür haben, dass Kendall ein bellfreudiger Hund ist. Dieses Verhalten kann man in Bahnen lenken, jedoch nicht abstellen.


EMMA (Rosita) *Pflegestelle in 66386 St. Ingbert

  • Rasse: Bodeguero-Mix/ Hündin
  • Alter: geboren ca. 2019
  • Größe: 43 cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Mittelmeercheck: negativ
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Pflegestelle in 66386 St. Ingbert
 
Unsere kleine Emma hatte Glück vor 4 Wochen zu ihrer Familie ins Saarland reisen zu können.
Die anfangs etwas schüchterne, kleine Lady lebte sich recht schnell ein.
Emma hat schnell entdeckt wie toll Spaziergänge sind und geniesst diese sichtlich. Sie läuft schon toll an der Leine, allerdings gibt es ja immer noch viel zu entdecken und da vergisst Emma schon mal ein wenig die "Leinen-Etikette", lässt sich aber schnell wieder in die richtige Richtung führen.
Emma liebt ihre Menschen, sie liebt das Sofa und dort zu kuscheln.
Eigentlich die perfekten Voraussetzungen um ein glücklicher Traumhund zu werden.
Doch leider gibt es Probleme mit den vorhandenen Hündinnen im Haushalt.
Von wem diese Probleme ausgehen können wir nicht sagen.
Im Refugio lebte Emma friedlich mit allen Hunden zusammen.
Sie zeigte sich dort als verträglich, auf "Frechheiten" reagierte sie entsprechend, was aber ok ist.
Nun muss Emma ihre Familie schnellstmöglich verlassen und wir suchen wirklich ‼️DRINGEND‼️ eine Pflege- oder Endstelle
bevor die Situation in der Familie mit den anderen Hunden eskaliert.
Sowohl für Emma als auch für die Familie ist es wichtig, die stressige Situation so zeitnah wie möglich zu beenden.
Wer kann helfen?


DIANA *Pflegestelle in 67551 Worms

  • Rasse: Galgo Espanol / Hündin
  • Geboren 26.05.2016 Jahre
  • Größe: ca. 62cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: ja
  • Mittelmeercheck : negativ
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Pflegestelle in 67551 Worms
 
DIANA kam Ende November zu ihrer Pflegestelle nach Worms. Obwohl sie nachweislich kein gutes Leben in Spanien hatte, zeigt sie wenig Ängste gegenüber Menschen.
Zwar ist noch alles fremd und sie kann vermutlich noch nicht verstehen warum sie nun in einem gemütlichen Kissen liegen darf anstatt auf dem kalten Tierheimboden, aber wir denken das sie sich schnell anpassen wird und ihre nie verlorene Lebensfreude in den kommenden Tagen schon zeigen wird.
Mit den Hunden und auch den Katzen der Pflegestelle zeigt sie sich sozial und verträglich.
Wir berichten in einigen Tagen mehr sobald sie sich eingelebt hat.


INSA * Pflegestelle in NRW - 41469 Neuss

 

  • Rasse: Galgo Espanol / Hündin
  • Alter: geboren 25.03.2018
  • Schulterhöhe ca. 65cm
  • hundeverträglich: ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Mittelmeercheck. negativ
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Pflegestelle in NRW - 41469 Neuss

-------------------------------------------------------------------
❌ Bei Interesse gerne mehr Fotos perWhatsApp
-------------------------------------------------------------------

INSA kam als sehr ängstliche Hundedame in Deutschland an. Ihr Leben bei einem spanischen Galguero war alles andere als behütet.

Sie ist nach wie vor scheu und unsicher in vielen Situationen.
Die ersten beide Tage verbrachte sie ihre Zeit im Badezimmer, alleine - ohne ihr Pflegefrauchen und den anderen Hunden.

Danach traute sie sich heraus und erkundete ihr neues Heim. Unbekannte Geräusche und neue Situationen sind ihr immer noch ungeheuer und sie ist sehr skeptisch.
INSA lässt sich schon ab und an von ihren Pflegefrauchen streicheln und kommt auch schon auf Zuruf in ihr Nähe.

Im Garten zeigt sie erste Spielansätze.
Sie liebt es in ihrem grossen Hundekissen zu kuscheln, ist aber oft noch unruhig im Haus und muss neue Situationen erst kennenlernen und mit etwas Gutem verknüpfen.

Mit anderen Hunden zeigt sie sich sozial und verträglich. Sie ist stubenrein und läuft auch draussen beim Spaziergang sehr gut an der Leine und erschrickt nicht bei jedem vorbeifahrenden Auto.

Aber alles in allem ist die wunderschöne INSA mit der Fellfarbe blau-grau eine unsichere Hündin, die unbedingt sichere Leute an ihrer Seite braucht die ihr weiterhin Vertrauen geben.
Ein ruhiges Umfeld ohne viel Trubel und einen souveränen Ersthund braucht INSA an ihrer Seite.

 



WILLY * Pflegestelle in BAYERN - 94143 Grainet

  • Rasse: Podenco / Rüde
  • Geboren 3.April 2019
  • Grösse 55 cm / 24kg
  • katzenverträglich: ja
  • hundeverträglich: ja
  • kastriert, geimpft, gechipt
  • Mittelmeercheck: negativ
  • Pflegestelle in Bayern - 94143 Grainet
 
WILLY ist ein lieber Podenco, der sich über eine aktive Leute freuen würde, die gerne spazieren gehen und sich mit ihm beschäftigen.
Hundebegegnungen sind dabei kein Problem. Er zeigt sich sehr verträglich mit Artgenossen und sogar Katzen.
Auch weiss er sich bei Joggern und Radfahrern vorbildlich zu verhalten.
Er bleibt bisher in Hundegesellschaft 3-4 Stunden alleine. Beim Autofahren wird ihm noch oft schlecht und er erbricht.
Willy ist ein grosser Schmuser und mag die Nähe seiner Menschen. Als Einzelhund wäre er durchaus geeignet, würde sich aber auch über einen Hundekumpel in seinem neuen Zuhause freuen.
Bei fremden Menschen - vor allem Männern, zeigt er noch Unsicherheiten und fängt dann an zu bellen wenn er nicht mit der Situation umgehen kann.
Hier muss also noch ein bissel geübt werden und ihm die nötige Sicherheit vermittelt werden.
Kinder mag er, aber sie sollten schon grösser sein damit er auch seine Ruhephasen geniessen kann. Ein zu hektischer Haushalt ist für den sensiblen Rüden nicht geeignet.
Willy hat ein Kinnbärtchen mit langen Zotteln, was ihn einfach entzückend aussehen lässt, das andere Fell ist glatt.

 

 

 

Wieder zum Seitenanfang zurück!

Bitte hier klicken!