Aktualisiert am 10. November 2019

 

Neu eingestellt:

LIA

 

 

......................................................................................................

 

 

Hunde auf Pflegestellen in Deutschland!

 

Auf dieser Unterseite stellen wir Ihnen Hunde vor,

die bereits in Deutschland sind.

 

Diese Hunde leben bei Pflegefamilien und suchen ein Zuhause.

 

 

 




 

Fotos vergrössern? Bitte dazu die Fotos anklicken!


LIA * Pflegestelle in 32657 Lemgo / NRW

  • Alter: geboren ca. Mai. 2017
  • Rasse: Yorkie-Mix / Hündin
  • Größe: ca. 25cm
  • kastriert, geimpft und gechipt
  • Mittelmeercheck: Negativ
  • Pflegestelle in NRW / 32657 Lemgo

Lia kam gestern aus Spanien an. Die kleine Hündin zeigte sich von Anfang an sehr menschenbezogen und kuschlig. Fröhlich und neugierig erkundete sie die neue Umgebung und zeigte keine Ängste.

Mit den anderen Hunden der Pflegefamilie weiss sie umzugehen und zeigt sich selbstbewusst genug auch gegenüber grossen Hunden.
Die Katze der Pflegefamilie wird ignoriert.

Weitere Infos folgen sobald sich die Kleine eingelebt hat.


LUNA * Aufenthalt: 66111 Saarbrücken

  • Alter: geboren ca. 2016
  • Größe: ca. 55cm
  • Rasse: Mischling / Hündin
  • Aufenthalt: 66111 Saarbrücken

Nach langer Zeit bekam nun auch endlich Zaubermaus Luna die Chance gesehen zu werden. Im Tierheimalltag wurde die hübsche Hündin oft übersehen. Die schöne Hündin war absolut unterfordert im Tierheim.

Luna ist seit dem 5.10.2019 auf ihrer Pflegestelle in Saarbrücken, bereits nach der kurzen Zeit zeigt sie sich sehr folgsam, anhänglich und gehorsam. Luna möchte einfach nur gefallen.
Für sie suchen wir eine Familie, die gerne mit Luna arbeitet und eine gehorsame, verspielte junge Hündin sucht.


MIRZA * Pflegestelle im Saarland / 66802 Überherrn

  • Rasse: Galgo / Rüde
  • Alter: 03-2017
  • Größe: 68 cm
  • Gewicht : 29 kg
  • Kastriert, geimpft, kastriert
  • Mittelmeercheck: negativ
  • Pflegestelle im Saarland / 66802 Überherrn

Dem schönen grauen Galgo muss es in der Vergangenheit sehr schlecht ergangen sein, denn er ist Menschen gegenüber noch ängstlich.
Mirza braucht eine Familie, die ihm Zuwendung und Sicherheit gibt, ihm zeigt, dass die Schrecken seiner Vergangenheit vorbei sind.

Pflegestellen-Update vom 2.10.2019

Mirza wagte es mal wieder mit Gassi zugehen, und was soll ich sagen es klappte super!
Dabei merkten wir aber auch das er vom jagen nicht abgeneigt wäre  und in der Wohnung wird er so langsam frech.

Im Haus, klappt alles gut,und er ist mein Schatten.
Aber bei hektischen Bewegungen oder Kinder, die toben oder wenn etwas lautere Geräusche da sind, ergreift er panisch die Flucht .

An der Straße gehen geht noch gar nicht. WennFremde da sind versteckt er sich hinter mir oder flüchtet.

Ob er seine Ängste ganz verlieren wird, wird die Zeit zeigen!

Auch Hunde, die beim toben eher grob sind, mag er nicht und bleibt dann lieber bei mir.

Mirza ist ein wunderbarer Galgo, er geht einem direkt ins Herz.
Zu seiner Bezugsperson findet er Vertrauen wenn man ihn nicht drängt und auf sein Tempo eingeht und akzeptiert.


TINO * Pflegestelle in Bayern / 90765 Fürth

  • Alter: geb. ca. 2009
  • Rasse: Mix / Rüde
  • Größe: ca. 30 cm
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck: negativ
  • Pflegestelle in Bayern / 90765 Fürth

Der kleine TINO kam am vergangenen Wochenende (12.10.2019) aus Spanien zu seiner Pflegefamilie. Mit seinem schief hervorstehenden Eckzähnchen, der ihm ein markantes Aussehen verleiht, schlich er sich gleich in alle Herzen! 

TiNO ist ein ganz lieber Schatz, der sich sehr schnell eingelebt hat. Sein Pflegefrauchen findet er grosse Klasse, mit der schmust er ausgiebig und sucht auch sehr den Körperkontakt. Mit dem bereits vorhandenen Hundekumpel hat er schnell Freundschaft geschlossen.
Hier mal erste Bilder zu verlieben, wir berichten mehr sobald sich der Knirps richtig eingelebt hat!

Wer schon Interesse hat, kann sich gerne schon melden!

 

Vorgeschichte:
TINO wurde ausgesetzt und schlich tagelang durch die Gassen der kleinen, spanischen Gemeinde. Man stellte ihm Futter und eine Wasserschale auf und er kam dankbar zum fressen und trinken. Der spanische Tierarzt schätzt ihn auf ein Alter von ca. 10 Jahren.

Da er viele kleine Wackelzähnchen hatte, wurde er gleich kastriert und gleichzeitig zog man ihm die faulen Zähne. Er lebt die nächsten Tage erstmal bei einer Pflegefamilie damit er sich in Ruhe von der OP erholen kann.

Vermutlich hatte er mal ein Zuhause, er kennt ein Leben im Haus.


BERT * Pflegestelle in 66802 Überherrn

  • Rasse: Galgo / Rüde
  • Alter: geb.12-03-2014
  • Größe: 70 cm  / 33kg
  • verträglich mit Hunden: ja
  • verträglich mit Katzen: nicht getestet
  • geimpft, gechipt und kastriert
  • Mittelmeercheck negativ
  • Pflegestelle im Saarland / 66802 Überherrn

Bert zeigt keinerlei Ängste, er ist sehr anhänglich an seine Bezugsperson und ein absoluter Kampfschmuser.

 

Alltagsgeräusche, wie staubsaugen usw. bringen ihn nicht aus der Ruhe, auch sehr laute Geräusche beeindrucken ihn nicht.

Er begegnet Fremden, auch Kindern sehr freundlich, offen und interessiert.

Sein grösstes Glück ist es einfach dabei zu sein und gekrault zu werden. Was er nicht so mag wenn mal allzu stürmisch auf ihn zu geht. Sein Bettchen ist sein Rückzugsort, dort will er seine Ruhe haben, sollte nicht zu ganz kleinen Kinder, da sie das noch nicht verstehen können.

 

Er ist verspielt und liebt das Wasser - aber nicht von oben.... und freut sich sehr über Kuscheltier und Co.

 

Bert kann auch als Einzelhund gehalten werden. Ist gerne alleiniger Prinz.

Im Haus ist er galgotypisch ruhig. Wer kann dem Hübschen Kerl ein Plätzchen bieten?

 


SKAPI *Pflegestelle in NRW / 32657 Lemgo

  • Rasse: Mix / Rüde
  • Alter: geb. 7. Dezember 2010
  • Größe: 50 cm
  • verträglich mit Hunden: ja
  • verträglich mit Katzen: nicht getestet
  • geimpft, gechipt und kastriert
  • Mittelmeercheck negativ
  • Pflegestelle in NRW / 32657 Lemgo

Hallo, ich bins SKAPI!

Ich lebe hier in meiner eigenen Welt.
Aber das ist okay.
Dort kenne ich mich aus. Alles andere werde lernen!

 

Ich fühle mich am sichersten, wenn Du mir in Deinem Haus eine kuschelige Ecke lässt, ein bisschen geschützt. Ich fühle mich am wohlsten, wenn ich im Garten Pipi machen darf, Spaziergänge sind erstmal nicht so meins.

Der helle Tag, die vielen Menschen, Gerüche, Unruhe davor fürchte ich mich noch.
Ich bin aber kein Angsthund, ich kenne das alles nur nicht und möchte von meinem Mensch langsam heran geführt werden.

In meiner kleinen Welt darfst Du mich gerne besuchen, am liebsten mit Keksen, die kann ich dann auch genießen.
Auf meinem Lieblingsplatz mag ich auch gekrault werden. Gegen einen Hundefreund habe ich nichts, auch mag ich Katzen.

Wenn die Abenddämmerung kommt, es dunkel und die Welt ruhiger wird, entspanne ich mich zusehends.

Vielleicht gibt es da draussen einen Mensch, der mich nimmt wie ich bin und kleine Schritte in die Menschenwelt mit mir übt. Ein Mensch, der mit das Gruseln nimmt, der mich in meiner Ecke besucht und mich liebt.

 

Ich liebe die Ruhe und bin kein Stadthund. Ländliches Zuhause wäre toll.

 

Möchtest Du mich kennenlernen?


MORA *Pflegestelle in 94267 Prackenbach

 

  • Alter: geb. 02/2016
  • Rasse: Galgo Espanol
  • Größe: 60 cm
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck negativ
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: noch nicht getestet

Für die hübsche Mora wünschen wir uns ein ruhiges zu Hause, am liebsten natürlich bei Windhunderfahrenen Menschen. Ein souveräner Ersthund wäre hier von Vorteil, denn er würde ihr die nötige Sicherheit geben können.

Mora liebt den Hundeauslauf, hier dreht sie, auch wenn mal keine Gesellschaft da sein sollte, eigenständig ihre Runden, dann geht die reine Lebensfreude mir ihr durch. Sie ist stubenrein, sehr gut Leinenführig und ein angenehmer Begleiter beim Autofahren.

Mora ist immer noch etwas unsicher in neuen Situationen, so mag sie keine lauten Geräusche, denn dann erschreckt sie noch. Wenn Sie Ihre Menschen kennt, so fasst sie auch vertrauen. Im täglichen Leben ist sie eine angenehme Hündin, holt sich auch selbständig Leckerchen ab und liebt Streicheleinheiten. Am Abend drängelt sie auch gerne mal zum kuscheln auf die Couch.



 

 

 

Wieder zum Seitenanfang zurück!

Bitte hier klicken!