Aktualisiert am 25. April 2021

 

 

 

Gerne versenden wir Videos zu den Hunden per WhatsApp.

Dann bitte unbedingt mit Angabe des Hundenamens

unter 0178 6352052 melden!

 

.......................................................................................................................


Wichtiger Hinweis:

Bitte bachten Sie, dass unsere Welpen aus dem Tierschutz kommen.

In den seltesten Fällen sind die Eltern der Kleinen bekannt. Daher können Rassezugehörigkeit und Endgrössen nur annähernd geschätzt werden und sind nicht verbindlich.

 

Alle unsere Welpen werden geimpft und gechipt nach Deutschland

und Nachbarländer vermittelt!

...........................................................................................................................................................

 

 

Welpen & Junghunde (bis 9 Monate)

  • Welpen müssen laut EU-Gesetz mindestens 3 Monate und 21 Tage alt sein um nach Deutschland reisen zu dürfen!

 

  • Hunde unter einem Jahr werden nicht kastriert.

 

  • Welpen werden geimpft, entwurmt und gechipt

 

Bitte auf die Fotos klicken zum vergrössern!


Welpen suchen ein Zuhause!!!

  • Rasse: Mischlinge
  • Geboren ca. Mitte Februar
  • Endgrösse: geschätzt um die 50cm
  • wird geimpft, gechipt, entwurmt mit EU-Pass
  • Aufenthaltsort: Spanien * private Pflegestelle

 

Diese Welpen sind jetzt ungefähr 9 Wochen alt ( Stand 25.4.2021)

und eine typisch verspielte Welpenbande.

 
Sie leben bei einer privaten Pflegestelle. Da selten Hunde in Spanien vermittelt werden - suchen wir nun eine nette Familie ( bestenfalls mit Hunde-Erfahrung), die der kleinen Hündin ein Zuhause geben möchte.
Die Welpchen können erst in ein paar Wochen ausreisen da sie noch einige Impfungen erhalten müssen.
 
Daher sind hier Leute gefragt die Geduld haben bis Ende Mai / Anfang Juni zu warten bevor sie die Kleinen auf den Arm nehmen können.
 
 
Die Eltern sind auch schon Mischlinge ohne jegliche Rassenangabe. Man sollte damit rechnen das sie geschätzt eine Schulterhöhe um die 50 cm erreichen werden.
 
Die Hunde sind natürlich nicht stubenrein sein wenn sie hier ankommen ebenso fehlt es ihnen noch an der nötigen Erziehung.
Einen Welpen aufzunehmen bedeutet viel Arbeit und braucht Geduld und Zeit für eine gute Erziehung.
Wer sich dessen bewusst ist, darf sich gerne melden.