Notfälle

 

Auf dieser Unterseite sehen Sie unsere "Notpfoten"!

Entweder weil sie ein Handicap haben, alt oder krank sind oder

schon eine kleine Ewigkeit im Tierheim sitzen. Alle jedoch haben ein Zuhause verdient!!!

 

 

Aktualisiert am 11.November 2018

 

Neu eingestellt:

BARO



 

 

 

Alle unsere Notfälle suchen einen Paten,

der den Hund seiner Wahl mit 15 € pro Monat unterstützt!

 

Bei Interesse an einer Patenschaft bitte über unser Kontaktformular melden!

 


       Notfälle

  • Alle Hunde werden vor der Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 

  • EU-Pass, Impfungen und Microchip (Transponder) sind ebenfalls Grundvoraussetzung für eine Ausreise laut EU-Gesetz.

 

  • Im Normallfall werden die Hunde kastriert, dieses ist jedoch abhängig vom Alter und Gesundheitszustand.

 



BARO * lieber Senior sucht Zuhause!

  • Alter: geb. ca. März 2011
  • Rasse: Boxer-Mix / Rüde
  • Größe: 53cm / 23 kg
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • kastriert, geimpft und gechipt
  • Aufenthalt: Amalos - Spanien * seit April 2017 im Tierheim

Baro ist ein Fundhund. Vermutlich hatte er mal ein Zuhause und wurde dann auf die Strasse gesetzt. Er wird auf ca . 7 Jahre geschätzt. Seine Zähne lassen vermuten, dass er kein gutes Leben geführt hat, vielleicht lange Zeit sich als Strassenhund durchgeschlagen hat!
Er ist ein ganz liebes Tier. Immer wartet er brav und artig bis er an der Reihe ist mit Streicheleinheiten und Leckereien.

Egal ob kleine oder grosse Hunde, Rüden wie Hündinnen - Baro akzeptiert alle.
Zu jedem Zwei- und Vierbeiner freundlich. 
Im Freilauf trottet er brav hinter seinen Pfleger her, legt sich gerne in die Sonne und beobachtet das treiben der anderen. Liegt er im Weg, steht er ohne murren auf und legt sich woanders hin.

Wir wünschen ihm so sehr ein Zuhause! Wer würde es ihm geben? Er bekommt einen treuen Freund, mit dem er bestimmt noch eine schöne, gemeinsame Zeit verbringen kann!


COPITO

  • Alter: geboren ca. Oktober 2016
  • Rasse: Mischling / Rüde
  • Größe: ca. 23 cm
  • Aufenthalt: Spanien / Amalos * im Tierheim seit Anfang Oktober 2018

Der Mini-Rüde COPITO wurde herrenlos aufgegriffen. Er irrte verletzt durch die Strassen der kleinen, spanischen Gemeinde.
Da er gechipt war, konnte man seinen Besitzer ermitteln. Der aber hat aber absolut kein Interesse den Zwerg wieder zu sich zu nehmen, auch an der Kosten der OP will er sich nicht mit einem Cent beteiligen.

 

Copito wurde schwer verletzt von der Strasse gesammelt. Vermutlich ein Zusammenstoss mit einem Auto brach Copito die Hüfte.

 

Er wurde  operiert. Die OP war kompliziert - aber erfolgreich. Eine Platte und Schrauben halten nun alles zusammen und er wird sie ein lebenlang behalten können und vermutlich nur eine minimale Einschränkung beim laufen haben.

 

Er lebt bei einer spanischen Pflegefamilie, die sich gut um ihn kümmert damit er möglichst schnell gesund wird und so auch zur Vermittlung freigegeben wird.

 

Die OP hat knapp 1000 Euro gekostet.


Wer den Spaniern vielleicht mit ein paar Euros helfen möchte -jede Spende ist mehr als willkommen!

 

Spenden bitte über PayPal - protectoraamalos@gmail.com

 

oder auf folgendes Konto:

 

Amalos Protectora de Animales 
LIBERBANK 
IBAN: ES49 2105 5010 7830 1005 5091 
BIC: CECAESMM105

 

Vielen Dank!


LINDA * 8 Jahre alt

 

  • Alter: geb. August 2010
  • Rasse: Podenco-Mix / Hündin
  • Größe: ca. 40 cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • Aufenthalt: MAD - Spanien * Im Tierheim seit August 2018

Linda kam zusammen mit ihren Tochter Zara ins Tierheim. Sie beiden konnten ihrem Besitzer weg genommen werden, der sie vermutlich jahrelang schlecht gehalten hat und sie viele Babies zur Welt bringen musste.

Linda ist jetzt ungefähr 8 Jahre alt, ist seit einem Monat im Tierheim und hat jetzt zum ersten Mal eine gute Grundversorgung. Linda ist so dankbar und zu allen freundlich. Sie ist gut mit anderen Hunden und so lieb und zärtlich im Umgang mit Menschen. Sie saugt alle Liebkosungen wie ein Schwamm auf.
Sie ist nur klein, ungefähr 40cm und sucht nun nette Menschen, die ihr noch ein paar schöne Jährchen schenken in einem warmen Zuhause mit Leckereien und Schmusestunden. All das worauf sie die letzten Jahre verzichten musste!

 

Wir warten noch auf bessere Fotos....


CHiCOLiNO *blinder, netter Rüde sucht Zuhause!!!

 

CHICOLINO – sucht Zuhause! Wer hilft? 

Dieser süsse Struppi ist CHICOLINO. Er wurde herrenlos aufgegriffen. Er irrte etwas verloren und sehr vorsichtig durch die Gegend. Man fing den netten Hundemann ein - der sichtlich froh war, dass man sich seiner annahm.

Der spanische Tierarzt schätzt ihn auf ca. 10 Jahre und stellte fest, dass er fast zu 100 % blind ist. Man vermutet, dass der Süsse noch hell und dunkel sehen kann.
Im Tierheim findet er sich mittlerweile zurecht. Er ist menschenbezogen und ist freundlich zu anderen Hunden.
(Er wurde grade geschoren, damit er nicht unter seinem Wuschelfell in der Hitze leiden muss)

Wir suchen nun für den kniehohen Rüden ein ruhiges Zuhause. Ein Haushalt ohne viele Trubel und wo er sich in Ruhe eingewöhnen kann.

Wer gibt dem süssen Knopfauge eine Chance?

Chicolino ist kastriert, geimpft und gechipt


PANCHO *Senior sucht Zuhause oder Pflegestelle

  • Alter: geb. ca. 2009
  • Rasse: Bretone / Rüde
  • Größe: ca. 50cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenveträglich: kann getestet werden
  • geimpft, gechipt, kastriert
  • Mittelmeercheck negativ
  • Aufenthalt: RCI

Pancho wurde einfach im Tierheim zurückgelassen.

Einfach? Ja, für seinen ehemaligen Besitzer war dies der einfachste Weg. Wie es Pancho dabei ergeht, ist wohl Nebensache...

 

Seine Pfleger beschreiben ihn als lieben, freundlichen Zeitgenossen, der sowohl Hunde als auch Menschen mag. Er hat sein Grundvertrauen nicht verloren und sucht eine neue Familie, der er sein Herz schenken darf.

 

Wir suchen für Pancho ein Zuhause, gerne auch eine Pflegestelle.



YAKO *Senior sucht Zuhause oder Pflegstelle

  • Alter: ca. 9 Jahre ( Stand 05/2017)
  • Rasse: English Setter
  • Größe: ca. 50-55cm
  • hundeverträglich: Ja
  • katzenverträglich: kann getestet werden
  • geimpft, gechipt, kastriert,
  • Mittelmeercheck erfolgt vor Ausreise
  • Aufenthalt: Spanien RCI `Im TIerheim seit Mai 2017

"Er ist zu alt, er muss hier weg." , hörte ich mein Herrchen sagen.

Dass er damit mich meinte, wurde mir klar, als sich das große Tor des Tierheims hinter ihm schloss und er mich zurückließ....

Meine Unsicherheit wurde mir schnell genommen, denn ich konnte mich an Futter und Wasser stärken, daran mangelte es mir im alten Zuhause.

Inzwischen finde ich alle hier nett: Die Pfleger kümmern sich, die Hündinnen spielen gern mit mir. Rüden muss ich manchmal erzählen, dass ich ein gestandener, erwachsener Hund bin. Insgesamt bin ich aber ein freundlicher, friedlicher Zeitgenosse!

Ich suche ein Zuhause, gerne auch eine Pflegestelle.